cropped-newsletter-image_upscayl_4x_realesrgan-x4fast

Nutzen Sie die einzigartige Gelegenheit und entdecken Sie die magische Welt der Koi-Karpfen, Bonsais und der japanischen Kultur.

Besuchen Sie die erste europäische KOI & BONSAI SHOW

KOI & BONSAI SHOW

24.-26. Mai 2024.

Besuchen Sie die KOI & BONSAI SHOW vom 24. bis 26. Mai 2024 von 10:00 bis 20:00 Uhr im Family Mall (Ul. Velimira Škorpika 11b, Zagreb – Paviljon 2).

Im Rahmen des vielfältigen Programms haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Arten von Koi-Karpfen zu besichtigen, die Ausstellung von Miniatur-Bonsai-Bäumen zu genießen und an interessanten Workshops teilzunehmen, die Ihnen die japanische Kultur näherbringen werden.

Genießen Sie sich und lernen Sie etwas Neues über die japanische Kultur in interessanten Workshops. Lernen Sie, Ihren eigenen Bonsai herzustellen oder kaufen Sie bereits fertige Miniaturbäume, die Ihren Lebensraum verschönern werden. Erfahren Sie mehr über das traditionelle japanische Spiel GO!, machen Sie sich mit der Kampfkunst Aikido, dem japanischen Bogenschießen und der Kunst des Papierfaltens, Origami, vertraut. Tauchen Sie ein in die Welt der alten Samurai bei einem Kendo-Workshop oder entfalten Sie Ihre Kreativität bei einem Kalligrafie-Workshop.

Am Samstag um 18:00 Uhr besuchen Sie das interessante und lehrreiche Seminar mit dem Titel „Grundlagen der Gesundheit von Koi-Karpfen“, geleitet von Professor Josip Barišić, PhD, Dr. vet. med., Leiter des Labors für Fischkrankheitsdiagnostik in Schottland. Erfahren Sie alles über die idealen Lebensbedingungen für Koi-Karpfen, die richtige Vorbeugung von Krankheiten, das schnelle Erkennen von Symptomen sowie die wichtigen Behandlungsmethoden für das Überleben, ein langes Leben und die Erhaltung der Schönheit dieser faszinierenden Fische. Koi-Karpfen erfordern die Aufmerksamkeit und Pflege ihrer Besitzer und Züchter, um gesund zu bleiben und viele Jahre in Teichen oder Gartenteichen zu leben.

Für die Teilnahme an den Workshops melden Sie sich HIER an (bald verfügbar).

Dieses Ereignis ist ideal für Besucher jeden Alters, Familien mit Kindern, Natur- und Tierliebhaber. Wir haben für Sie ein reichhaltiges Angebot an Pflanzen und Zubehör für Teiche und Aquarien, Koi-Futter und vielem mehr vorbereitet.

Lernen Sie die japanischen Glücksfische kennen, die in Japan ein Symbol für Liebe und Freundschaft sind und auch als ’schwimmende Diamanten‘ bekannt sind. Ihre spirituelle Bedeutung überschreitet die Grenzen aller Länder, und es ist interessant, dass gerade Koi-Fische weltweit als universelles Friedenssymbol anerkannt sind. In Japan sind sie ein nationales Symbol und ein Zeichen für Liebe und Freundschaft und eng mit der japanischen kulturellen Identität verbunden.

Menschen auf der ganzen Welt sind von ihren lebhaften Farben fasziniert, und es gibt Aufzeichnungen, dass die Bewohner der Bergregionen Japans bereits im 14. und 15. Jahrhundert Koi-Karpfen züchteten, um sich in schwierigen Lebensbedingungen zu ernähren. Zu dieser Zeit hatten Koi-Fische keine bestimmten Farbmuster und waren größtenteils braun. Ein Bauer bemerkte einen orangefarbenen Fleck auf dem Rücken seines Koi-Fisches und beschloss, sie nur wegen ihrer Farben weiter zu züchten. Im Laufe der Jahre, als sich die Koi-Karpfen veränderten und durch Kreuzungen immer schöner und interessanter wurden, wurden sie weniger zum Essen verwendet und immer mehr als wertvoller Schmuck oder Haustiere gehalten. Die Zucht wegen der Farbe wurde zu einem immer beliebteren Hobby.

Diese außergewöhnlichen Fische werden heute von Menschen auf der ganzen Welt geliebt, und ein Tattoo mit zwei Koi-Karpfen ist zu einem Trend geworden, da die Menschen glauben, dass es Glück bringt. Jeder Koi-Karpfen ist einzigartig und unterscheidet sich in Form des Körpers, des Kopfes und der Flossen sowie in seinen Farben und Mustern, die orange, gelb, weiß, rot, schwarz, silbern oder golden sein können. Sie werden in Seen und Teichen gezüchtet und leben oft auch in modernen städtischen Springbrunnen. Die schönsten Exemplare begeistern mit ihren anmutigen Farben und Körpermustern in Torpedoform. Zahlreiche Liebhaber und Züchter versammeln sich bei jährlichen Koi-Wettbewerben, um ihre wertvollsten Exemplare zu präsentieren. Ihr Preis hängt von vielen Faktoren ab – von der Körperform über die Farbe, die Haut und die Qualität der Schuppen bis hin zu Hunderttausenden oder sogar Millionen Dollar.

Koi-Karpfen in Hof und Aquarium züchten

Koi leben in vollkommen sauberem Wasser und erfordern sehr spezifische Lebensbedingungen. Erfahren Sie während des KOI & BONSAI SHOW, wie Sie ein für die Zucht von Koi-Karpfen im Hof oder im Aquarium geeignetes Ökosystem aufbauen können, worauf Sie achten müssen, wie oft Sie das Wasser filtern sollten und welche Sauerstoffkonzentration, pH-Wert und Wassertemperatur für die erfolgreiche Haltung dieser wahrhaft zauberhaften Tiere erforderlich sind.

Legende des Wasserfalls

Es gibt den Glauben, dass Koi-Karpfen einen mythologischen und fast spirituellen Status aufgrund der Legende des Lore-Wasserfalls erhalten haben. In dieser alten Geschichte schwamm eine große Gruppe von goldenen Koi-Fischen flussaufwärts im chinesischen Fluss Huang-ho. Als sie am Ende des Flusses einem beeindruckenden Wasserfall gegenüberstanden, kehrte die Mehrheit von ihnen um und wurde von der Strömung weggespült. Ein paar der hartnäckigsten sprangen unermüdlich in einem vergeblichen Versuch, den Wasserfall zu überwinden. Ihre Beharrlichkeit zog die Aufmerksamkeit böser Dämonen auf sich, die den Wasserfall weiter verstärkten. Nach hundert Jahren unermüdlicher Bemühungen schaffte es ein einsamer Koi-Fisch, die Spitze des Wasserfalls zu erreichen. Um seine Beharrlichkeit zu belohnen, verwandelten die Götter ihn in einen goldenen Drachen, der außergewöhnliche Kraft und Stärke symbolisiert.

Interessante Fakten über Koi-Karpfen:

– Es gibt den Glauben, dass der Koi-Karpfen Glück bringt für denjenigen, der ihn geschenkt bekommt.

– In Japan sind sie oft Teil von Testamenten und werden von Generation zu Generation weitergegeben.

– Viele Koi-Fische haben ihre Besitzer überlebt.

– Das Wort „Koi“ stammt vom japanischen Wort für „Karpfen“

– Die Lebenserwartung liegt zwischen 30 und 50 Jahren, wobei es einen Bericht aus Japan gibt, dass ein Exemplar namens „Hanako“ über 220 Jahre alt wurde.

– Koi-Karpfen sind sehr gesellig und können aus der Hand gefüttert werden. Sie erkennen auch die Stimme ihrer Besitzer.

– Sie essen Nahrung tierischen und pflanzlichen Ursprungs und bevorzugen Würmer und Insektenlarven.

– Die Koi-Karpfen halten im Winter Winterschlaf und ruhen.

– Der größte Koi-Karpfen war anderthalb Meter lang und wog etwa 45 Kilogramm.

BONSAI-AUSSTELLUNG

Besuchen Sie die internationale Ausstellung von Miniaturbäumen, auf der Züchter aus Kroatien, Italien und Slowenien vertreten sein werden. Die Ausstellung ist an allen drei Tagen des KOI & BONSAI SHOWs im Family Mall von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Die Kunst des Anbaus von kleinen Bäumen, ebenso wie die Zucht von Koi-Karpfen, stammt aus China und Japan und hat sich weltweit verbreitet. Auf unserer Bonsai-Ausstellung erfahren Sie die Geheimnisse des Bonsai-Anbaus und lernen den Entstehungs- und Wachstumsprozess dieser beeindruckenden Pflanzen kennen. Wenn Sie sich dafür interessieren, wie man sich um sie kümmert, ob sie drinnen gezüchtet werden können und wie sehr die künstlerische Begabung des Züchters ihr Aussehen beeinflusst, besuchen Sie unbedingt den Bonsai-Workshop „Erstellen Sie Ihren eigenen Bonsai“, für den Sie sich HIER anmelden können (bald verfügbar).

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten und Informationen zum KOI & BONSAI SHOW ZAGREB zu erhalten.

not clickable

Gewinnspiel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir sehen uns auf der Koi & Bonsai Show im Family Mall!